Welt ohne Mond

MondEr ist gezeichnet von Kratern, sorgt für Ebbe und Flut und erhellt die dunkle Nacht: Die Rede ist von unserem Mond, der treue Begleiter der Erde, der seit Milliarden von Jahren unseren Planeten umkreist. Seine Existenz ist für uns selbstverständlich. Aber: Was wäre, wenn der Mond verschwände? Weiterlesen

Advertisements

Als Theia einen Unfall baute

Mondentstehung rundWomit verbindet Ihr einen hellen Vollmond in einer lauen Sommernacht? Romantik? Sehnsucht? Eigentlich ist der Orbiter Überbleibsel der größten Katastrophe, die unsere Erde je erlebt hat.  Hier ist die Geschichte von Theia, die den größten Unfall im Sonnensystem provozierte. Weiterlesen